2018. Dezember 11. Dienstag, Árpád

Látogatóink száma: 2364289 (10)

 

Freiwillige Feuerwehr Marktleugast Vajdaszentiványi Tűzoltóság Freiwillige Feuerwehr Tettau

Vorstellung

Der grundsätzliche Auftrag vom Sankt Iwaner Bürgerwache und Feuerwehrverein:

eine ständige Bereitschaft aufbehalten, zum Vollzug unserer zusammengesetzten – uneigennützigen – FREIWILLIGEN hilfstätigen Aufgaben.

Die öffentliche Sicherheitsaufgabe, die wir für herausragend wichtig halten, ist in erster Linie der Schutz und Beistand von Sankt Iwan, aber auch von irgendwelchem, der Hilfe braucht.

Ziele von unserem Verein:

Die Sicherung, die Verbesserung von der örtlichen Ordnung und deröffentlichen Sicherheit – Bürgerschutz – Versorgung der freiwilligen Feuerwehraufgaben – Schadenverhütung – Abwehr der Katastrophen – Sicherung der Ordnung von öffentlichen Plätzen – Person- und Vermögenschutz – Steigerung der Wirksamkeit von der Feuer- und Verschuldensverhütung – Schutz der Sicherheit von Staatsbürgern, Verbesserung von ihrem Sicherheitsgefühl – Verschuldensverhütung – Familie-, Kinder- und Jugendschutz – Nachwuchs-Erziehung – Veranstaltung vom Lager – Unfallverhütung – Umweltschutz – Naturschutz – Verbesserung der Lebenssicherheit und der Vermögensversicherung, beziehungsweise der öffentlichen Sicherheit von der Bevölkerung, im organisierten Rahmen.

Mit Vertrag oder mit Abkommen der Zusammenarbeit  versichertes Kontakthalten mit Verbundorganen, sowie Hilfeleistung auf Aufforderung von diesen Organen.


Als Grundaufgabe der Bürgerwächter von unserem Verein:
der Schutz von der örtlichen Ordnung und der öffentlichen Sicherheit, sowie Mitarbeit an der Verschuldensverhütung, für die die Tätigkeiten von Streifendienst, Beobachtungsdienst, Signalgast an dem Ort vom Verkehrsunfall, sowie in der nächsten Nähe vom Kindergarten und von der Grundschule besorgt werden.

Neben der Grundaufgabe der Bürgerwächter von unserem Verein, als zusätzliche Aufgabe freiwillig mitwirken können:

In der Tätigkeit von der Vorbereitung auf die Katastrophen, von der Verteidigung gegen die Katastrophen und von der Rekonstruktion, vom Wiederaufbau, sowie von der Zivilverteidigung.

In der Vorbeugung und Verhütung von der Gefährdung, Schädigung der Umwelt, in dem Abbau ihrer Folgen.

In der Unterstützung der Tätigkeiten von Unfallvorbeugung, Opferschutz, Verkehrssicherheit, Tier – Umwelt – Naturschutz.

In der Verstärkung vom Kontakt zwischen der Bevölkerung und der Verwaltung.

In der Verteidigung von den zu Hause lebenden Behinderten. In der Verteidigung von Bürgern und von ihren Vermögen. In der Wahrung von Staats- und Verwaltungsvermögen.

In der Beobachtung von den Aufnahmen, die auf öffentlichem Platz durch Aufnahmekamera zum Zweck der öffentlichen Sicherheit, der Schadenvorbeugung, und der Verbrechensbekämpfung angefertigt werden.

In der Sicherung der Veranstaltungsorte.

Anhand des Gesetzes über die Polizei, in der Arbeit von der durch örtliche Verwaltung gegründeten Kommission von der Schadenvorbeugung, der öffentlichen Sicherheit, sowie der Unfallvorbeugung.

In der Hilfe der fachlichen Tätigkeit von den mitwirkenden Organen – durch die eigenständige, sowie die gemeinsame Aufgabe, oder durch Dienstversorgung.

In der Aufklärungs-, Bildungs- und kulturellen Tätigkeit, die mit den Aufgaben vom Bürgerwache Verein zusammenhängen.

In der Identifikation und der Aufsuchung von den Fahndungsgegenständen, – personen, und von Leichen.

Als Grundaufgabe der freiwilligen Feuerwehrmänner von unserem Verein: die Aufgaben von Rettung, Feuerlöschung, Katastrophen-Verhütung, technischer Hilfeleistung, Bürgerschutz werden besorgt.

Sankt Iwaner Bürgerwache und Feuerwehrverein arbeitet während seiner Tätigkeit mit: mit dem Organ, das allgemeine polizeiliche Aufgaben erledigt, mit den Berufsfeuerwehren, mit den Organen vom Katastrophenschutz, mit der Verwaltung. 

Sankt Iwaner Bürgerwache und Feuerwehrverein kann während seiner Arbeit mitarbeiten:

Mit anderen Organen von der Ordnungsverteidigung – mit den Feuerwehren von Selbstverwaltung – mit den freiwilligen Feuerwehrvereinen – mit den Organen vom Staat und von der Selbstverwaltung – mit dem Zollorgan von dem Nationalen Steuer- und Zollamt – mit der Verkehrsbehörde – mit den Organen von dem Umwelt- und Naturschutz – mit den feldmäßigen und Naturschutz-Wachdiensten – mit dem forstlichen Fachpersonal, sowie mit den Berufsjägern.

Der Inhalt der Zusammenarbeit kann von den Teilen in schriftlichem Kooparation-Abkommen  festgeschrieben werden. 

Der Tätigkeitsbereich von dem Sankt Iwaner Bürgerwache und Feuerwehrverein: Erfüllungvondem regelmäßigen Aufpasser- und Streifendienst – in erster Linie innerhalb der Verwaltungsgrenzen von Sankt Iwan, Vorbeugung – Verhinderung - Entdeckung der zufälligen Kriminalverbrechen und Ordnungswidrigkeit mit der fortdauernden Anwesenheit. Aufschluss geben der Bevölkerung für die Vorbeugung der Kriminalverbrechen, und zum Opfer fallen. Einsetzung der Aufklärungsarbeiten von der Schulden- und Feuerverhütung. Mitarbeit an Aktionen von Partnerorganen. Kontaktaufnahme und ständige Kontaktpflege mit den ausländischen, mit gleichem Profil bestimmenden Organisationen, Verbänden.

Organisation und Abwicklung der fachlichen Konferenzen, Fortbildungen, Kurse, Veröffentlichung und Vertrieb der Behelfe.

Der Verein erledigt Unternehmungstätigkeit für Verwirklichung von seinen gemeinnützigen Zielen, diese nicht gefährdet.

Der Verein teilt die durch Wirtschaftsführung erreichten Ergebnisse nicht auf, diese werden von dem Verein an die obengenannten Tätigkeiten gewendet.

Der Verein übt keine direkte politische Tätigkeit, unabhängig von den Parteien und leistet ihnen keine materielle Unterstützung. 

DruckenE-Mail

Visit betroll.co.uk the best bookies