2018. Dezember 11. Dienstag, Árpád

Látogatóink száma: 2364287 (8)

 

Freiwillige Feuerwehr Marktleugast Vajdaszentiványi Tűzoltóság Freiwillige Feuerwehr Tettau

Abfallkontener brannte 06.02.2007

20 Uhr 46 wurden wir von der Budapester Feuerwehr informiert, dass vor der Banki Donát Str 2 (innerhalb von der Hof von Fiat Szt, Iván ) ein Müllkontener brennt.

Mit dem SMS gleichzeitig hat uns der Inhaber alarmiert, und über diesen Vorfall berichtet. Der ca 6 m3 grosse Mülltonne brannte lichterloh. Der Inhaber hat schon vor unserem Eintreffen mit 3 St 6 kg Trockenlöscher verhindert, dass die Flammen die Umgebung auch angreifen. Wir haben mit unseren Schnelllöscher angefangen den Brand zu löschen. Das Kontener wurde soweit es möglich war entleert – um das weitere Brennen zu verhindern. Aus III. Bezirk traf auch Löscher 2 ein. Zusammen haben wir allen nötige erledigt, und danach fuhren wir auf unsere Station zurück.

Bürgerwachen und Feuerwehrverein Pilisszentiván

.

DruckenE-Mail

Abendessen auf dem Herd vergessen 10.11.2006

Abend nach 20 Uhr wurden wir benahrichtigt, dass in Piliscsaba (Egyetem u. 3) aus einem Fenster Rauch ausströmt

6 Kollegen vom Feuerwehr sind losgefahren, und unterwegs auf alle Möglichkeiten gedacht, nämlich am Unfallort ein mehrstöckiges Panelgebäude steht. Von einem Fenster (2. Etage) strömte Rauch aus – der Mann hat sein Abendessen auf dem Herd vergessen. Eingriff war nicht nötig, der Opfer benötigte auch keine Versorgung – so fuhren die Kollegen aus Esztergom auch zu Ihre Station zurück.

Bürgerwachen und Feuerwehrverein Pilisszentiván

.

DruckenE-Mail

Auto rutschte ins Graben 05.03.2006.

Nach der Schadenbehebung in Piliscsaba – auf dem Rückweg – sind wir in der Nähe von Pilisvörösvár auf der 10-er Hauptstrasse zwischen KW 21-22 – mit einem Unfall Konfrontiert.

Am Unfallort ist ein PKW (Zsiguli) von der Strasse ins Graben gerutscht (Strasse war vereist) und hat den Verkehr gehindert. Keine wurde verletzt, der PKW „erlitt” auch nur estetische Schaden..
Nachdem der Inhaber uns bestätigt er uns wegen der Ausheben entstandene Schaden nicht haften wird, haben wir den PKW aus dem Graben „gehoben”. Der PKW konnte weiterfahren.
Aus der Hauptstadt wurde aus Bezirk III. ein Feuerwehrauto zur Unfallstelle kommandiert,
Diese haben wir nach der geglückte Rettung zurückfahren lassen.
Der Eingriff dauerte bis 19 Uhr 28 Min.

Bürgerwachen und Feuerwehrverein Pilisszentiván

.

DruckenE-Mail

Visit betroll.co.uk the best bookies